13.07.2017 10:36
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
TV
Wer teilt Felix’ Kuh-Leidenschaft?
Auf dem TV-Sender 3+ startet am 13. Juli die 13. Staffel von «Bauer, ledig, sucht». Die Stubete wurde zum ersten Mal im Freilichtmuseum Ballenberg gedreht. schweizerbauer.ch stellt euch die neun Bauern und die Bäuerin der Stubete vor. Heute ist Felix an der Reihe. Mit Video

Felix besitzt einen Ackerbau- und Milchwirtschaftsbetrieb im Kanton Aargau. Er bewirtschaftet eine Fläche von 27 Hektaren. Der Viehzucht misst der 54-Jährige eine wichtige Rolle zu. Seine Herde besteht vor allem aus Fleckviehtieren, in seinem Stall leben auch rund 15 Montbéliarde-Kühe und vier reine Simmentaler-Tiere. Insgesamt besitzt er 34 Kühe.

«Die Montbéliarde sind eine Spezialität im Aargau. Ich bin mit dieser Rasse sehr zufrieden», sagt Felix zu schweizerbauer.ch. Seine 300'000 Kilo Milch werden in der Molkerei in Suhr verarbeitet. Neben der Viehzucht und dem Ackerbau führt er noch ein Lohnarbeiten, darunter das Pressen von Rundballen, aus. «Mir ist es wichtig, bei Bauer, ledig, sucht ein positives Bild der Landwirtschaft zu vermitteln», sagt er im Gespräch mit schweizerbauer.ch.

Zu seinen Hobbys zählt das Jodeln. Felix ist erster Tenor im Jodelklub. Das Jodeln ist ein Ausgleich zur Landwirtschaft. Zudem kann er sich mit Kollegen austauschen. Felix ist sein rund fünf Jahren Single. «Meine Jodelkollegen haben mit schon lange gedroht, dass sie mich anmelden. Im Januar haben sich nun ihre Drohung wahrgemacht», sagt Felix verschmitzt.

Der zweifache Vater hofft, dass er in der Sendung eine Liebe findet. Er sucht eine Frau, die seine Leidenschaft zur Landwirtschaft teilt. Er will einen Betrieb, der lebt. Dazu gehören nebst den Tieren seine Kinder und eine Frau. Er hat die Wahl zwischen Denise (56) aus dem Kanton Schaffhausen und Sylvia (55) aus dem Kanton Bern. Beiden Frauen hat das Video von Felix überzeugt.

Wen wird Felix auf seinen Hof einladen wird, seht Ihr am 13. Juli ab 20.15 Uhr auf dem TV-Sender 3+.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE