6.07.2017 15:02
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
TV
Wer begleitet Lukas ins Whirlpool?
Auf dem TV-Sender 3+ startet am 13. Juli die 13. Staffel von «Bauer, ledig, sucht». Die Stubete wurde zum ersten Mal im Freilichtmuseum Ballenberg gedreht. schweizerbauer.ch stellt euch die neun Bauern und die Bäuerin der Stubete vor. Heute stellen wir Euch Lukas vor. Mit Video

Auf dem Hof von Lukas aus dem Kanton St. Gallen leben 22 Kühe und 15 Rinder. Die Milch seiner Red Holstein-Kühe wird zu Tilsiter verkäst. Zudem betreibt er ein wenig Ackerbau. Er macht für Kollegen auch Lohnarbeiten.

In seiner Freizeit geht Lukas gerne mit seinen Kollegen in den Ausgang oder ins Kino. Auch einer Kutschenfahrt ist er nicht abgeneigt. Zudem werkelt er gerne an alten Maschinen. Er nimmt ausserdem an Traktorentreffen teil. Eine weitere Leidenschaft des St. Gallers ist das Hufeisenschmieden. Er ist pro Woche dreimal mit einem Hufschmied unterwegs.

Sein Bruder hat Lukas für die Sendung angemeldet. Ist er ihm böse? «Schon ein wenig», sagt er mit einem Lachen zu schweizerbauer.ch. Er hofft, dass er dank «Bauer, ledig, sucht» eine Partnerin findet. Lukas ist seit rund 4 Jahren Single. Er sucht eine humorvolle, schlagfertige Freundin, die auch gerne «Action» hat.

Der 24-Jährige hat für die Stubete zwei Frauen ausgewählt. Einerseits die 21-jährige Carmen aus dem Kanton Zürich und andererseits die 22-jährige Selina aus dem Kanton St. Gallen. Welche Frau Lukas in das hofeigene Whirlpool begleiten darf, seht Ihr am 13. Juli ab 20.15 Uhr auf dem TV-Sender 3+.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE