17.08.2017 06:03
Quelle: schweizerbauer.ch - mgt
TV
«Bauer, ledig, sucht...»: Liebe wird auf die Probe gestellt
Die 13. Staffel von «Bauer, ledig, sucht...» ist auf Sendung. Die Bäuerinnen und Bauern stehen vor dem Abenteuer ihres Lebens. Heute Abend ab 20.15 Uhr zeigt der TV-Sender 3+ die 6. Folge. Ein Vorschau lesen Sie hier.

Die Herzen unserer Bauern werden ein erstes Mal wirklich auf die Probe gestellt. Die ersten Hofwochen gehen zu Ende und es stehen Entscheidungen an. Roger will bei der Bäuerin Isabel noch einmal Vollgas geben. Während bei ihm die Schmetterlinge im Bauch definitiv erwacht sind, braucht Isabel noch mehr Zeit, um ihre Gefühle klar fassen zu können. Sie rechnet Roger seinen Einsatzwillen hoch an, aber bringt er die Stärke mit, die sie in einem Mann sucht? Eine kleine Prüfung auf dem Reithof soll ihr Klarheit verschaffen.

Christian aus Bern würde Hofdame Sylvia am liebsten bei sich behalten. Doch Sylvia hat wohl andere Pläne – nach zu vielen schlechten Erfahrungen in ihren früheren Beziehungen will sie sich endlich selber treu bleiben und nicht mehr verstellen müssen. Kann sie bei Christian endlich sie selbst sein? Im Kanton Uri ist die Liebe hingegen endgültig entfacht. Sepp und seiner Claudia fällt der Abschied darum besonders schwer. Doch Claudia verspricht ihrem Geliebten, ihn baldmöglichst wieder zu besuchen. Sie lässt ihr Herz auf jedem Fall bei Sepp.

Im Kanton Aargau dürfen gleich zwei Hofdamen zum ersten Mal ihre Residenz der kommenden Woche begutachten. Einerseits kommt es zum langersehnten Wiedersehen zwischen Sylvia und dem Bauern Felix. Seine neue Hofdame ist von seinem Bauernhof und seiner vorbildlichen Kuhhaltung begeistert. Doch wie wird sie auf seine karg eingerichtete Junggesellenwohnung reagieren? Ausserdem steht Bauer Erich sein erstes Treffen mit Brigitte bevor. Nachdem ihr Brief ihn letzte Woche am meisten überzeugte, folgt nun das Kennenlernen. Er holt seine Auserwählte auf dem Hof von Bauer Adrian ab. Hier hat Brigitte nämlich ihr Pferd eingestellt. Adrian fand in der letzten Staffel mit Nadja die grosse Liebe. Ob das mit Erich und Brigitte auch so wird

Hofdame Jenny aus St. Gallen ist schon fest am Zukunftspläne schmieden. Bauer Lukas ist ihr sehr ans Herz gewachsen und sie kann es kaum erwarten, ihm ihren kleinen Sohn vorstellen zu können. Sogar über das Zusammenziehen reden die beiden. Doch zuerst gilt es, zumindest vorübergehend, Abschied zu nehmen. Um die Trennung einfacher zu gestalten, hat sich Jenny aber noch eine Überraschung für Lukas einfallen lassen…

Es darf auch ein Neuzugang begrüsst werden. Bauer Urban aus St. Gallen hatte noch nie eine Beziehung und will sich endlich verlieben. Dafür muss er aber seine Schüchternheit endlich ablegen – wird ihm das mit Sandy aus Deutschland gelingen?

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE