26.10.2017 06:04
Quelle: schweizerbauer.ch - mgt
TV
«Bauer, ledig, sucht...»: Hofdame geschockt
Die 13. Staffel von «Bauer, ledig, sucht...» ist auf Sendung. Die Bäuerinnen und Bauern stehen vor dem Abenteuer ihres Lebens. Heute Abend ab 20.15 Uhr zeigt der TV-Sender 3+ die 16. Folge. Ein Vorschau lesen Sie hier.

Diese Woche müssen einige klärende Gespräche abgehalten werden bei Bauer, ledig, sucht... Trotzdem fehlt es auch diese Woche nicht an Liebe und Romantik, denn einige neue Bauern wagen den Start in ihre Hofwoche.

Zum Beispiel Franz, aus dem Kanton St. Gallen. Er ist im Umgang mit Frauen etwas verstaubt. Er hatte schon 20 Jahre lang keine Dame mehr auf seinem Hof. Nun bereitet er den Männerhaushalt auf Damenbesuch vor. Doch bei der Wohnungsführung ist seine Hofdame regelrecht geschockt: Es fehlt an Sauberkeit und Ordnung!

Mitten in ihrer Hofwoche sind Bauer Benjamin und seine Lea. Die Hofdame merkt, wie schüchtern Benjamin ist. Sie hofft, dass der sympathische Bauer mehr aus sich herauskommen kann. Im Kanton Thurgau möchte Bauer Robert dafür wieder richtig Gas geben in Sachen Beziehung. Er ist vierfacher Vater und bereit, sich nochmals zu verlieben. Der Bauer holt seine Hofdame Monika mit einem amerikanischen LKW ab und rührt sie dabei zu Tränen. Wenn dies kein hoffnungsvoller Start ist?

Jungbauer Sven hingegen läuft die Zeit davon. Hat es nun endlich zwischen ihm und seiner Hofdame Stephanie gefunkt? Dies wollen seine Freunde bei einem gemütlichen Grillfest rausfinden. Was dabei raus kommt: Ist Stephanie eventuell zu jung für den Grossbetrieb-Bauer?  Auch bei Weinbauer Franz und seiner Sabine steht noch ein letztes klärendes Gespräch an, bevor Sabine schon wieder abreisen muss.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE