20.12.2013 17:02
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Tessin
Weisse Bescherung für das Tessin
In über 800 Metern über Meer sind im Kanton Tessin in der Nacht auf Freitag bis zu 20 Zentimeter Neuschnee gefallen. Zeitweise sank die Schneefallgrenze auf 300 Meter. Der Flughafen Lugano-Agno meldete am Freitagmorgen Schneeregen.

Und in höheren Lagen sind im Südkanton in den nächsten Tagen weitere Schneefälle zu erwarten. Während sich auf der Alpennordseite für Heiligabend sowie den Weihnachtstag milde Temperaturen ankündigen, dürfte es im Süden oberhalb von 1000 Metern über Meer erneut schneien, wie Marco Stoll von MeteoSchweiz auf Anfrage sagte.

Am Stephanstag findet das «Weihnachtstauwetter» dann auch nördlich der Alpen ein Ende. Der Föhn breche zusammen und als Folge schneie es auch auf der Alpennordseite bis hinunter auf 400 Meter über Meer, sagte Stoll.sda

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE