2.06.2015 09:38
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Graubünden
Unfall mit Motoreinachser – Mann verletzt
Im bündnerischen Maienfeld hat am Montagmorgen ein Unfall mit einem landwirtschaftlichen Motoreinachser ereignet. Ein älterer Mann wurde dabei schwer verletzt.

Gemäss Angaben der Kantonspolizei Graubünden passierte der Unfall in einer Tiefgarage eines Wohnheims. Ein Mitarbeiter hörte gegen 8.20 Uhr Hilferufe. Sofort eilte er zum Verunfallten. Der Mitarbeiter entdeckte einen 83-Jährigen eingeklemmt unter einem Motoreinachser mit Anhänger.

Ein Notarzt und die Rettung Chur betreuten den Mann notfallmedizinisch. Er zog sich beim Unfall Kopfverletzungen und Rippenbrüche zu. Der Verletzte wurde ins Kantonsspital Chur überführt. Die Unfallursache wird derzeit ermittelt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE