1.05.2015 14:54
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Luzern
Traktor verliert Öl – Radfahrer stürzt
Am Donnerstagnachmittag hat ein Traktor in Knutwil LU wegen eines technischen Defekts Öl verloren. Für einen Radfahrer wurde dies zum Verhängnis.

Kurz nach 15 Uhr war der Traktorfahrer von Knutwil in Richtung Büron unterwegs. Durch einen technischen Defekt an der Antriebswelle verlor das Fahrzeug Öl. Auf einer Länge von 230 Meter wurde in der Folge die Strasse verschmutzt.

Für einen 57-jährigen Radfahrer hatte diese Verschmutzung ein böses Ende. Als er von einer Seitenstrasse auf die Büronstrasse einbog, kam er zu Fall und verletzte sich schwer. Er musste ins Spital überführt werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE