31.07.2013 12:01
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Zürich
Traktor und Motorrad kollidieren – Mann schwer verletzt
Ein Zusammenprall zwischen einen Traktor und einem Motorrad hat für den Zweiradfahrer gravierende Konsequenzen. Er zog sich eine offene Beinfraktur zu. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Kantonspolizei Zürich in einem Communiqué schreibt, fuhr ein 61-jähriger Motorradfahrer am Dienstagabend gegen 20 Uhr von Gossau ZH Richtung Ottikon ZH. Auf der Höhe der Hofzufahrt „Hartmis“ kollidierte dieser mit einem Frontlader eines Traktors. Der 31-jährige Lenker wollte auf die Strasse einbiegen.

Der Töfffahrer kam in der Folge zu Fall. Dabei zog er sich eine offene Beinfraktur zu. Er musste mit dem Heli ins Spital geflogen werden. Zum Unfallhergang sucht die Polizei Zeugen. Diese werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Hinwil (044 938 30 10), in Verbindung zu setzen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE