10.10.2017 18:06
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Deutschland
Traktor auseinandergerissen
Ein schlimmer Unfall ereignete sich am Montagnachmittag in Speyer (D). Beim Zusammenstoss mit einem Lastwagen wurde ein Traktor in zwei Teile gerissen. Auf dem landwirtschaftlichen Anhänger befanden sich 46 Erntehelfer.

Gemäss Polizeiangeben übersah der Fahrer des Gespanns den Lastwagen. Wie die Deutsche Presse-Agentur (dpa) weiter schreibt, konnte der Sattelschlepper nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam unweigerlich zur Kollision.

Der Aufprall war so heftig, dass der Traktor dabei in zwei Teile gerissen wurde. Auch der LKW wurde erheblich beschädigt. Der Fahrer sowie drei Erntehelfer und der Fahrer des Lastwagens erlitten leichte Verletzungen. Der Sachschaden wird auf rund 450'000 Euro (513'000 Franken) beziffert.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE