12.12.2017 14:10
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Deutschland
Mit Traktor 6 Blitzer zerstört
Ein 63-Jähriger hat am Dienstag in Gernsheim bei Darmstadt vollständig die Fassung verloren. Mit einem Traktor hat er mehrere Blitzer demoliert. Der Mann wurde festgenommen.

Wie die «Frankfurter Allgemeine Online» berichtet, hat der Mann die Anlagen mutwillig angefahren und schwer beschädigt. Auf die Spur des Täters kam die Polizei aufgrund von Zeugen. Diese haben am letzten Tatort einen roten Traktor beobachtet.

Die Maschine wurde schliesslich im Garten des Mannes entdeckt. Der 63-Jährige wurde zwischenzeitlich festgenommen und inzwischen wieder auf freien Fuss gesetzt. Er wird sich jedoch vor dem Richter zu verantworten haben. Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung wurden aufgenommen.

Der Sachschaden an den Radaranlagen wird auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt. Über das Motiv des Mannes ist der Polizei noch nichts bekannt. Gemäss der «Frankfurter Allgemeine» ist aber auszuschliessen, dass er geblitzt wurde. Der Traktor kann nur sechs Kilometer pro Stunde fahren.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE