4.02.2018 09:37
Quelle: schweizerbauer.ch - apa
Österreich
Mehrere Tonnen Sägemehl auf Feld
Bei Mogersdorf (A) ist am Mittwoch ein mit Sägemehl beladener Sattelzug aus Slowenien von der Fahrbahn abgekommen und in den Strassengraben gestürzt. Der 26-jährige Lenker blieb unverletzt, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Der Lastwagen war von Heiligenkreuz im Lafnitztal in Richtung Mogersdorf unterwegs, als es zu dem Unfall kam. Die Ladung verteilte sich dabei auf einem angrenzenden Feld. Um den Sattelschlepper zu bergen, war eine Spezialfirma nötig. Vorher wurde mittels eines Kettenbaggers das Sägemehl aus dem Aufleger geholt. Die Landesstrasse war während der Bergungsarbeiten im Bereich der Unfallstelle etwa zwei Stunden gesperrt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE