14.02.2018 12:16
Quelle: schweizerbauer.ch - big
Ernährung
Im Trend: Süsses ohne Zucker
Das traditionelle Zuckerwarengeschäft mit Bonbons oder Gummiprodukten stagniere oder gehe zurück, schreibt die «Alimenta» anlässlich der grossen Süsswarenmesse ISM, die kürzlich in Köln (D) stattgefunden hat. Trends seien: zuckerreduziert oder zuckerfrei, glutenfrei, vegan, proteinreich, fettarm, bio, Fair Trade, ohne Palmöl, ohne Zusatzstoffe oder versetzt mit «Superfoods» wie Chia, Amaranth, Quinoa oder Moringa.

Auch die 14 Schweizer Firmen, die sich am gemeinsamen Stand in Köln den 37'500 Besuchern aus 144 Ländern präsentierten, machen bei diesen Trendproduken mit. Ricola aus Laufen BL bietet gemäss «Alimenta»-Bericht Gummi-Bonbons an, die das Immunsystem stärken sollen. F. Hunziker aus Dietikon ZH präsentierte ein Sprudelpulver, das alle Vitamine enthält, die ein Kind am Tag braucht. Die Firma HPW von Hanspeter Weder aus Buchs SG gewann mit ihren Fruchtbällchen den Wettbewerb für das beste neue Produkt. 

Der Schokoladenhersteller Bernrain aus Kreuzlingen TG bietet schon länger vegane Schokolade an. In Köln präsentierte er neue Geschmacksrichtungen wie etwa Moringa-Minze. Auch Maestrani aus Flawil SG will mit ausgefallenen Schokoladen-Tafeln wie zum Beispiel Chia & Amaranth punkten. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE