25.08.2016 14:40
Quelle: schweizerbauer.ch - Samuel Krähenbühl
Aargau
Auto von Traktor zerquetscht
Am Mittwochnachmittag kollidierte in Dietwil AG ein Autofahrer mit einem entgegenkommenden Traktor. Der 73-jährige Autofahrer wurde gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei Aargau verletzt und musste ins Spital geführt werden. Die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache wurden eingeleitet.

Ein 73-jähriger Schweizer fuhr gegen 15.20 Uhr von Oberrrüti Richtung Dietwil. Beim Ortseingang geriet er mit seinem VW Golf aus noch unbekannten Gründen nach links und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Traktor. Der VW-Fahrer aus der Region musste mit leicht bis mittelschweren Verletzungen ins Spital eingeliefert werden. Der 25-jährige Traktorfahrer wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten eröffnete eine Strafuntersuchung und ordnete eine Blut- und Urinprobe beim Autofahrer an. Die Kantonspolizei nahm dem 73-jährigen Lenker den Führerausweis vorläufig zu Handen der Entzugsbehörde ab.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE