29.11.2017 11:25
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
Auto knallt in Traktor
In Wolfertswil SG hat am frühen Mittwochmorgen bei einem Selbstunfall ein Autofahrer ein Garagentor durchbrochen. Das Auto wurde unsanft von einem Traktor gestoppt. Der Lenker wurde verletzt.

Gemäss Polizeiangaben fuhr der 18-Jährige kurz vor 1 Uhr in Richtung Magdenau. Bei einer Verzweigung geriet der Lenker aus noch unbekannten Gründen über den Fahrbahnrand hinaus.

Anschliessend durchschlug der Wagen ein Garagentor und prallte frontal in einen abgestellten Traktor. Der junge Mann zog sich beim Unfall unbestimmte Verletzungen zu. Er wurde ins Spital überführt. Das Auto erlitt einen Totalschaden. Der Sachschaden am Garagentor und am Traktor wird auf mehrere zehntausend Franken geschätzt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE