22.12.2017 06:02
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Deutschland
D:Schweinebestand nimmt zu
In Deutschland wurden per Anfang November 27,5 Millionen Schweine gehalten. Das ist der erste Anstieg seit 3 Jahren.

Im Vergleich zum Mai dieses Jahres lag der Schweinebestand um 378'000 Tiere oder 1,4 Prozent höher, wie das Statistische Bundesamt Destatis mitteilt. Zuvor war der Bestand seit November 2014 stetig gesunken. Damals hatte der Bestand 28,3 Millionen Schweine gezählt.

Der Anstieg lässt sich auf den Zuwachs bei den Mastschweinen um 2,8% auf 12,2 Millionen Tiere zurückführen. Weiter rückläufig ist die Zahl der Betriebe mit Schweinehaltung. Er sank seit Mai um 1,5 Prozent auf 23'500.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE