8.01.2018 15:05
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Swiss Expo
34 Jungzüchter an der Swiss Expo
Die diesjährige Swiss Expo dauert vom 10. bis zum 13. Januar 2018. Der Eröffnungstag Mittwoch steht im Zeichen der Jungzüchter. Erstmals wird auf dem Beaulieu-Gelände in Lausanne ein Showmanship durchgeführt.

Im waadtländischen Kantonshauptort treffen sich in dieser Woche Viehzuchtinteressierte aus der Schweiz, Europa und Übersee. Die Swiss Expo hat sich zum einem wichtigen Viehzucht-Event Europas gemausert.  In Lausanne werden Kühe der Rassen Holstein, Red Holstein, Braunvieh, Jersey, Swiss Fleckvieh, Brown Swiss, Simmental und Montbéliard zugegen sein. 

Die 22. Ausgabe wartet mit einer Neuheit auf. Die Schweizer Jungzüchter organisieren am Mittwoch, ab 14 Uhr, einen Showmanship. Dieser international ausgerichtete Vorführwettbewerb steht Jungzüchtern aus allen Ländern im Alter zwischen 10 bis 28 Jahren offen. Bei den Kuhrassen gibt es keine Einschränkung.

Alle Teilnehmer, die ein Rind vorführen – unabhängig von dessen Rasse –, können am Wettbewerb teilnehmen. Gemäss einem Communiqué der Swiss Expo von Montag haben sich bisher 34 Jungzüchter aus der Schweiz, Deutschland, Luxemburg, Belgien, Österreich und Italien angemeldet. Die Jungzüchter werden in verschiedene Altersklassen unterteilt, um einen fairen Wettkampf zu gewährleisten. Das Richterkomitee ermittelt im Rahmen des Wettbewerbs einen Junior Champion und einen Senior Champion.

Eine Showmanship ist ein Vorführwettbewerb, bei dem bewertet wird, wie gut der Jungzüchter sein Rind im Ring präsentiert, wie er die Anweisungen des Richters umsetzt und ob er sein Rind stets gut hinstellt, damit die Vorzüge des Rindes optimal präsentiert werden. Entscheidend ist der Auftritt im Ring und ob der Jungzüchter die Vorschriften zum Vorführen und Hinstellen des Rindes beachtet.

«Die Schweizer Jungzüchter hatten die Idee, die Infrastruktur und die internationale Ausrichtung der Swiss Expo zu nutzen und eine internationale Showmanship im grossen Stil an der Messe zu organisieren. Damit werden für die Jungzüchter optimale Wettbewerbsbedingungen und Einteilungen gewährleistet», heisst es im Communiqué der Swiss Expo.

Agrolympics 2017 – Preisverleihung für das Siegerteam

Am Mittwoch werden den vier Siegern der Europea Agrolympics ihre Preise überreicht. Bei den europäischen Agrolympics in Burgstädt (D) gewann das Schweizer Team den 1. Platz. Insgesamt nahmen 20 Teams aus 19 europäischen Ländern am Wettbewerb teil. Loïc Rollier (NE), Luc Desmeules (VD), Mathieu Petignat (JU) und Yanis Sarrasin (VS) vertraten dabei erfolgreich die Schweiz und holten sich unter der Leitung von Hervé Fruh, Lehrer an der Landwirtschaftsschule Agrilogie, den Europameistertitel. Um 16 Uhr beginnt die Ehrung.

Nebst der Viehzucht gibt es auf dem Messegelände in Lausanne auch viel Agrartechnik zu sehen. Und das Gesellige kommt ebenfalls nicht kurz. Neu gibt es einen Dorfplatz mit Gastronomiebetrieben, Bars, Degustationsmöglichkeiten und viel Musik.

schweizerbauer.ch wird während den gesamten 4 Tagen von der Swiss Expo live für Sie berichten. Dank einem Livestream werden Sie nichts verpassen. Auch versorgen wir Sie laufend mit Bildern und Videos rund um die Swiss Expo.

Programm und Zeitplan der Wettbewerbe

Mittwoch, 10. Januar 2018

Messebeginn ab 9.00 Uhr
Offizielle Eröffnung 11.00 Uhr – 12.00 Uhr
Showmanship der Jungzüchter ab 14.00 Uhr

Donnerstag, 11. Januar 2018

Simmental & Swiss Fleckvieh 9.00 Uhr – 11.30 Uhr
Montbéliard & Original Braunvieh 13.00 Uhr – 15.30 Uhr
Aussteller-Apéro 18.00 Uhr – 19.00 Uhr
Supreme-Champion-Wahl 19.15 Uhr Zweinutzungsrassen
Jersey 19.45 Uhr – 21.30 Uhr

Freitag, 12. Januar 2018

Brown Swiss 9.00 Uhr – 13.00 Uhr
Red-Holstein – Rinder 15.00 Uhr – 17.00 Uhr
Red-Holstein – Kühe 18.30 Uhr – 21.30 Uhr

Samstag, 13. Januar 2018

Holstein – Rinder 9.00 Uhr – 11.30 Uhr
Holstein – Kühe 13.00 Uhr – 19.00 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene: CHF 14.–
Kinder bis 11 Jahre: gratis
Kinder von 12 bis 16 Jahren, AHV, IV, Studierende: CHF 7.–
Ab 18.00 Uhr: CHF 5.–
Abonnement (4 Tage) Erwachsene: CHF 30.–
Abonnement (4 Tage) Kinder von 12 bis 16 Jahren, AHV, IV, Studierende: CHF 15.– 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE