15.05.2014 09:54
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
USA
USA: Agrarfläche rückläufig
US-Landwirtschaftsminister Tom Vilsack sieht für die Farmer in seinem Land noch ein anhaltendes Wachstumspotenzial insbesondere beim Absatz biologisch hergestellten Produkte sowie in der regionalen beziehungsweise lokalen Vermarktung. Rückläufig ist in den USA ist die Agrarfläche.

Mit Blick auf die Anfang Mai vom National Agriculture Statistics Service (NASS) veröffentlichen endgültigen Daten des landwirtschaftlichen Zensus von 2012 hob Vilsack am vorletzte Woche in Washington unter anderem hervor, dass die Direktverkäufe von Bio-Produkten durch die US-Farmer von 2007 bis 2012 wertmässig um 82 % auf 3,1 Mrd. USD (2,76 Mrd. Fr.) gestiegen seien.

22% der Farmer weniger als 10 Jahre tätig

Fast 150'000 Landwirte in den Vereinigten Staaten hätten ihre Produkte im Berichtsjahr direkt an die Konsumenten und 50'000 unmittelbar an lokale Einzelhändler verkauft. Das Volumen dieser Regionalvermarktung werde bundesweit für 2011 auf 7 Mrd. USD (6,23 Mrd. Fr.) veranschlagt, berichtete der Minister.

Er wies ausserdem darauf hin, dass laut Zensus im Berichtsjahr 22% aller Landwirte erst seit weniger als zehn Jahren eine Farm bewirtschaftet hätten. Die Zahl jener, die zwischen 2007 und 2012 mit dem Führen eines landwirtschaftlichen Betriebes begonnen hätten, sei um 11,3% auf 40'499 gestiegen.

Mittlere Betriebsgrösse 175,8 ha

Wie aus der aktuellen Publikation der NASS ausserdem hervorgeht, bewirtschafteten Ende 2012 noch etwa 2,11 Millionen Farmen in den USA zusammen 370,4 Mio ha. Im Jahr 2007 hatten gut 2,20 Millionen Betriebe rund 3 Mio. ha mehr bearbeitet. Gut die Hälfte von ihnen betrieb den Hof im Neben- oder Zuerwerb.

Binnen zehn Jahren ging die Agrarfläche in den USA um 1,6 Mio. ha oder 2,5% zurück. Die mittlere Betriebsgrösse nahm in dieser Zeit von 178,6 ha auf 175,8 ha ab, da die Zahl der kleinen Höfe sowie von Hobbyfarmen spürbar zulegte. Rund 969'700 oder 30% aller 2012 erfassten US-Farmer waren dem NASS zufolge weiblich. Das Durchschnittsalter der landwirtschaftlichen Betriebsleiter belief sich im Dezember 2012 auf 58,3 Jahre, verglichen mit 57,1 Jahren im Jahr zuvor und 55,3 Jahren Ende 2002.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE