19.08.2017 09:43
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Russland
Russland produziert mehr Soja
Russland will seine Soja-Produktion 2017/18 steigern. Anbau und Verarbeitung sollen gestärkt werden.

Die Produktion soll um 6,1 Prozent auf 5,7 Millionen Tonnen Soja-Bohnen gesteigert werden, wie aiz.info berichtet. 4,6 Millionen Tonnen sollen in Russland verarbeitet werden, das wären 0,3 Millionen Tonnen mehr als 16/17. Aktuell wird auf etwa 2,6 Millionen Hektaren in Russland Soja angebaut.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE