7.02.2014 14:27
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Deutschland
Pferdefleischskandal: Einkaufsverhalten hat sich kaum geändert
Ein Jahr nach dem Skandal um nicht deklariertes Pferdefleisch in Tiefkühlprodukten sind die Konsumenten längst wieder zum gewohnten Einkaufsverhalten zurückgekehrt.

Während in den Wochen nach dem Skandal der Absatz von Tiefkühlprodukten in Deutschland eingebrochen war, sind die Konsumenten nur einige Monate danach wieder ins gewöhnte Kauf- und Konsummuster zurückgefallen.

Nur bei der Tiefkühllasagne erholte sich der Absatz nicht, wie der Stern auf seiner Website schreibt. Nach Angaben des Marktforschungsinstitutes GfK lag der Gesamtabsatz von Tiefkühlprodukten 2013 insgesamt 0,4 Prozent über dem Vorjahreswert. Das Minus von 15 Prozent bei Tiefkühllasagne wurde damit von anderen Produkten wettgemacht.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE