1.11.2017 06:03
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Deutschland
D: Weniger Bier getrunken
In den ersten neun Monaten 2017 haben die deutschen Brauereien 3,1 Prozent weniger Bier abgesetzt.

Der Bierabsatz ist in Deutschland in den ersten neun Monaten 2017 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 3,1 Prozent beziehungsweise 2,3 Mio. Hektoliter gesunken, teilt das Statistische Bundesamt mit.

Biermischungen (Bier gemischt mit Limonade, Cola, Fruchtsäften und anderen alkoholfreien Zusätzen) machten in den ersten neun Monaten 2017 mit 3,3 Mio. Hektolitern 4,6 Prozent des gesamten Bierabsatzes aus.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE