16.01.2014 15:09
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Deutschland
Deutsche vertrauen den Bauern
Die deutsche Bevölkerung bringt den Landwirten grosses Vertrauen entgegen. Dies geht aus einer Umfrage des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hervor.

80 Prozent der deutschen Konsumenten sind mit der Qualität der Lebensmittel der Land- und Ernährungswirtschaft zufrieden. Zugleich geniessen die Vertreter des Lebensmittelhandwerks (83 Prozent) sowie die Landwirte (80 Prozent) grosses Vertrauen der Konsumenten, bei einem Drittel (36 Prozent) der Konsumenten ist das Vertrauen sehr gross. Dies zeigt eine Umfrage des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

Die Befragung zeige, dass die Lebensmittelerzeuger unter einem hohen Erwartungsdruck seitens der Verbraucher stünden, heisst es in einer Mitteilung. So gehöre die Produktion von qualitativ hochwertigen (95 Prozent Zustimmung) und sicheren Lebensmitteln (93 Prozent) zu den wichtigsten Konsumentenforderungen an die Lebensmittelerzeuger.

Ebenso bedeutsam seien den Konsumenten die Einhaltung von Tierschutz- und Umweltkriterien (90 bzw. 88 Prozent) sowie die Pflege der Kulturlandschaften (84 Prozent). Ein weiteres relevantes Thema sei der Verzicht auf Gentechnik. So erwarten 83 Prozent der Befragten, dass die Landwirtschaft keine Gentechnik einsetzt, davon teilen 61 Prozent diese Erwartung „voll und ganz“.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE