15.01.2014 09:31
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Detailhandel
Detailhandelsumsatz im November deutlich gestiegen
Der Umsatz des Schweizer Detailhandels ist im November deutlich gestiegen. Real, also um Teuerungs-, Verkaufs- und Feiertagseffekte bereinigt, betrug das Plus gegenüber dem Vorjahresmonat 4,3 Prozent.

Ohne Treibstoffe ergab sich ein reales Wachstum von 3,9 Prozent gegenüber 2012, wie das Bundesamt für Statistik am Mittwoch mitteilte. An Nahrungsmitteln, Getränken und Tabakwaren gingen 3 Prozent mehr über die Ladentische. Der Nicht-Nahrungsmittelsektor verkaufte 4 Prozent mehr.

Verglichen mit dem Oktober zeigte sich ein Plus von 1,8 Prozent. Dabei legten Nahrungsmittel, Getränke und Tabak um 2,9 Prozent zu, die Nicht-Lebensmittel um 1,6 Prozent.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE