5.09.2014 07:45
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Deutschland
D: Supermärkte überfordern Senioren
Eine aktuelle Konsumentenstudie zeigt: 76 Prozent der über 60-Jährigen fühlen sich beim Einkauf unsicher und überfordert.

Zwei Drittel der befragten Senioren wünschen sich ausserdem mehr Verkaufspersonal, die für Fragen zu den Produkten bereitstehen, wie Fruchthandel Online schreibt. Bei den Verpackungsangaben ist für 65 Prozent die Schrift zu klein, 55 Prozent sind mit unklaren Abkürzungen und die Hälfte mit der Suche nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum überfordert.

Die Senioren sind mit über 300 Milliarden Euro jährlich eine sehr kaufkräftige und anspruchsvolle Kundengruppe. So achten drei Viertel auf eine hohe Qualität der Lebensmittel – bei den unter 30-Jährigen tut dies nur jeder Zweite. Ausserdem achten sie besonders auf Frische und Regionalität der Lebensmittel, wie die Studie des Prüfinstituts SGS zeigt, in die 1'500 Deutsche über 60 befragte.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE