23.02.2016 17:38
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Deutschland
D: Bauernverband will Milchverarbeiter stärken
Der Deutsche Bauernverband (DBV) will, dass die Milchverarbeiter auf Augenhöhe mit dem Detailhandel verhandeln können. So könnten nach Ansicht des Verbandes bessere Milchpreise herausgeholt werden.

Um bessere Milchpreise zu erhalten benötige die Branchen neue Konzepte, mit denen die Milchverarbeiter ihre Verhandlungsposition stärken könnten, sagt DBV-Vizepräsident Udo Folgart laut Agra-Europe. Vorangegangen war ein Vorschlag der CDU, die gemeinsame Vermarktungsplattformen von Molkereien bilden will.

Folgart betonte, dass politische Initiativen zur Stärkung der Verhandlungsmacht von Verarbeitern nur begrenzt wirksam seien, wenn die Molkereien nicht selbst aktiv würden. Er forderte die Molkereien auf, die Möglichkeiten des Wettbewerbsrechts zu nutzen, um Kooperationen oder Fusionen zu schaffen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE