19.07.2016 14:14
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Deutschland
D: Weniger Erdbeeren, mehr Spargeln
In Deutschland fiel die Erdbeeren-Ernte wegen des schlechten Wetters stark unterdurchschnittlich aus. Spargeln konnten hingegen mehr geerntet werden als im Vorjahr.

Der Anbau von Erdbeeren im laufenden Jahr hat unter der schwierigen Witterung gelitten. Schätzung gehen von einer Ernte in der Höhe von rund 119'000 Tonnen aus. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Minus von 26 Prozent bzw. einer um 21 Prozent kleineren Ernte als im Durchschnitt der letzten 6 Jahre, teilt das Statistische Bundesamt mit. Neben den Ertragseinbussen bei Erdbeeren gibt es einen Rückgang der Freilandfläche um 12 Prozent, der sich unter anderem auf die Wetterlage und die niedrigen Erzeugerpreise zurückführen lässt.

Anders sieht es bei den Spargeln aus. Die Ernte wird auf 119'000 Tonnen geschätzt, was gegenüber dem Vorjahr einer Steigerung von 5 Prozent entspricht. Die Spargel-Anbaufläche erreichte 2016 mit rund 22'000 Hektaren einen Höchststand (+7% gegenüber 2015).

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE