6.01.2018 16:36
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Futterbau
Es gibt 7 neue Silomaissorten
Swiss Granum hat die Liste der empfohlenen Maissorten für die Ernte 2018 erstellt. Die Sortenauswahl wurde durch 10 neue Sorten für den Anbau nördlich der Alpen ergänzt. 18 Sorten wurden gestrichen.

Swiss Granum hat die Liste der empfohlenen Maissorten für die Ernte 2018 erstellt. Für 2018 wurden zehn neue Sorten auf der Liste der empfohlenen Sorten von Swiss Granum aufgenommen, darunter 7 Silo- und 3 Körnermaissorten. 18 Sorten wurden von der Liste gestrichen, darunter 10 Silo-, 6 Körnermaissorten und 2 Zweinutzungssorten. 

Die Tabelle gibt eine Übersicht der Veränderungen der Liste für den Anbau nördlich der Alpen im Vergleich zum Vorjahr. 

Die Tabellen der Liste der empfohlenen Sorten sind unter www.swissgranum.ch verfügbar. Die Sortenliste  kann  bestellt werden bei Swiss Granum, Belpstrasse 26, Postfach, 3001 Bern, info@swissgranum.ch. Sie wird auch dem Versand der Datenblätter Ackerbau von Agridea sowie der Zeitschrift Agrarforschung Schweiz im Februar beigelegt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE