31.03.2014 16:27
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Deutschland
D: Grosse Schlachthöfe legen weiter zu
Im letzten Jahr ist der Konzentrationsprozess bei den deutschen Schweineschlachthöfen weiter vorangeschritten. Die zehn grössten Betriebe haben Marktanteile gewonnen.

In Deutschland wurden im letzten Jahr 58,8 Mio. Schweine geschlachtet. Davon wurden fast 60 Prozent von vier Schlachthöfen verarbeitet. Die zehn grössten Metzgereien haben insgesamt 44,1 Mio. Tiere verarbeitet – 2 Prozent mehr als im Vorjahr. Die restlichen Betriebe haben mit 14,7 Mio. Schweinen 2,7 Prozent weniger Tiere verarbeitet, wie aus dem "Schlachthofranking" der Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands hervorgeht. Mit Abstand grösster Schlachtbetrieb ist die Firma Tönnies, die im letzten Jahr 15 Mio. Schweine verarbeitet hat. Dahinter folgen Vion (9,6 Mio.), Westfleisch (7,41 Mio.) und Danish Crown (2,74 Mio.).

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE