29.08.2017 06:04
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
USA
Amazon senkt Lebensmittel-Preise
Der Onlinehändler Amazon will nach der Übernahme des Detaillisten Whole Foods die Lebensmittel-Preise senken.

Der Onlinehändler Amazon will die Bio-Lebensmittelkette Whole Foods Market übernehmen. Sobald die Transaktion abgeschlossen sei, werden die Preise einiger Produkte gesenkt, kündigt Amazon an. Günstiger angeboten werden unter anderem Bananen, Lachs und Eier. Das sei erst der Anfang, heisst es in einer Mitteilung. Weitere Preisabschläge sollen folgen.

Man wolle Bio-Lebensmittel für jedermann erschwinglich machen, teilt Amazon mit. An den hohen Produktionsstandards werde sich nichts ändern, verspricht der Onlinehändler.

Mit dem Einstieg von Amazon in den Lebensmittelhandel kämen andere amerikanische Lebensmittelketten wie Walmart oder Kroger unter Zugzwang, heisst es auf dem Portal t3n. In den USA könnte bald eine Handelsschlacht um den E-Commerce im Lebensmittelhandel losbrechen. Walmart hat kürzlich bekanntgegeben, künftig mit Google zusammenzuarbeiten.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE