1.02.2016 10:51
Quelle: schweizerbauer.ch - AgE
Deutschland
D: Traktorabsatz deutlich rückläufig
Die Landtechnikhersteller haben 2015 in Deutschland weniger Traktoren verkauft, wobei der Anteil der leistungsstärkeren Maschinen weiter zunahm.

Wie der Fachverband Landtechnik im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) vergangene Woche mitteilte, wurden im vergangenen Jahr insgesamt 32'220 Schlepper neu zugelassen. Das waren fast 7% weniger als 2014. Trotzdem habe sich damit der Absatz des landtechnischen Schlüsselprodukts „besser als ursprünglich angenommen“ entwickelt, kommentierte der Geschäftsführer des Fachverbandes, Bernd Scherer, die Absatzzahlen.

Das Minus sei zwar keine frohe Botschaft, aber immer noch besser zu verkraften als ein Rückgang im zweistelligen Bereich. Laut Scherer machen Traktoren im Leistungsbereich von mehr als 50 PS mittlerweile gut drei Viertel der neu zugelassenen Fahrzeuge aus. Dieser seit Jahren sichtbare Trend hin zu leistungsstarken Schleppern gelte als direkte Folge des landwirtschaftlichen Strukturwandels.

„Wachsende Betriebsgrössen und effiziente Produktionsprozesse erfordern naturgemäss mehr Power“, betonte der Geschäftsführer. Nach Angaben des Fachverbandes stieg 2015 der stückmässige Anteil der Traktoren ab 150 PS im Vergleich zum Vorjahr um 3 Prozentpunkte auf 37%. Zehn Jahre zuvor habe diese Kennzahl bei nur 22% gelegen. Besonders dynamisch wachse das Segment der Grosstraktoren mit Motorleistungen von mehr als 300 PS. Deren Marktanteil habe vor zehn Jahren noch bei knapp 2% gelegen und sich bis 2015 auf 5% erhöht.

Für die kommenden Monate rechnet der Fachverband mit einem anhaltend niedrigen Absatzniveau, sieht jedoch das Traktorensegment „weiterhin im Zentrum aller Investitionsentscheidungen von Landwirten und Lohnunternehmern“. Im November und Dezember 2015 habe die Zahl der Neuzulassungen gegenüber den entsprechenden Vorjahresmonaten bereits zugelegt. So habe sich der Absatz im November um 13,8 % auf 2'155 Stück und im Dezember um 0,8 % auf 3'815 erhöht.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE